Eine Barf-Satire

Schreibt hier was das Zeugs hält :-)

Moderator: theo

Eine Barf-Satire

Beitragvon agyjoy » 17.10.2011, 22:00

ACHTUNG: SATIRE !!!!!!!!!!!

BARFER UNTER SICH:

Barfer unter sich:

1 Mitglied, das mit Barfen beginnen möchte und einen Beitrag darüber schreibt, wie der Hund geguckt hat, als er ihr das erste mal rohes Fleisch vorsetzte

14 Mitglieder, die über ihre Erfahrungen beim Barfen schreiben und erklären wie man auch ganz anders hätte anfangen können.

7 Mitglieder, die erschrocken fragen, wie man denn den armen Hunden so etwas Grausames antun kann.

27 Mitglieder, welche die Schreib- und Grammatikfehler der vorangegangenen Beiträge über das Barfen korrigieren.

53 Mitglieder, welche die Fehlersucher beschimpfen.

41 Mitglieder, welche die Schimpf-Beiträge korrigieren.

6 Mitglieder, die über die korrekte Schreibweise "barfen" oder "Barfen" streiten und weitere.

6 Mitglieder, die diese 6 als Korinthenkacker verdammen.

2 Mitglieder, die bei einem Tierarzt arbeiten und darüber informieren, dass der korrekte Ausdruck "BARFEN" lautet.

27 Mitglieder, die URLs nennen, wo man Eintagsküken und Mäuse verschiedenen Alters bestellen kann.

14 Mitglieder, die sich beschweren, daß die URLs falsch formatiert und damit unleserlich waren und dann die richtigen URLs schicken.

12 Mitglieder, die schreiben, daß sie das Forum verlassen werden, weil ihnen die Rohfleisch-Kontroverse zuviel wird.

4 Mitglieder, die vorschlagen, in der barf-FAQ nachzuschauen.

44 Mitglieder, die wissen wollen, was ein FAQ ist.

4 Mitglieder, die nachfragen "Hatten wir diese Diskussion nicht erst vor kurzem?".

143 Mitglieder, die zuerst eine Suche bei Google empfehlen, bevor man solche Beiträge in einem Forum veröffentlicht!

1 seltenes Mitglied, welches in 6 Monaten im Archiv den ersten Beitrag liest und die ganze Diskussion von vorne lostritt.

16 Mitglieder, die eines der Postings mit "ja, der Meinung bin ich auch" beantworten.

28 Mitglieder, die darauf mit "ich ebenfalls" reagieren (sog. "me-toos").

31 Mitglieder, die darauf hinweisen, dass das benutzte Forum falsch ist.

45 Mitglieder, die andere Foren vorschlagen davon 5 "Parawissenschaften", 12 "Sonstiges", 8 "Witze", 21 "Medizin und Biologie".

Mindestens 2 Mitglieder, die darauf hinweisen, dass das 46 und nicht 45 ergibt.

5 Mitglieder, die vorschlagen, einen IRC-Channel dazu zu eröffnen und dort weiter zu diskutieren.

20 Mitglieder, die das für sinnlos erachten, aber der Meinung sind, sie sollen tun was sie nicht lassen können.

20 Mitglieder, die diesen Vorgang mit "ja" oder "nein" kommentieren.

3 Moderatoren, die darüber diskutieren, ob man den Thread schließen sollte.

1 Admin, der den Thread dann endlich zumacht und ins Lager verschiebt.


Nach 2 Monaten:
1 Mitglied, das zum ersten mal Rohfleisch verfüttert hat und darüber berichtet, wie der Hund geguckt hat……………….
LG Sabine

Ein Hund ist dir im Sturme treu, ein Mensch nicht mal im Winde.
agyjoy
Assisi Team
 
Beiträge: 1804
Registriert: 29.10.2006, 22:36
Wohnort: Straelen/ NRW

Beitragvon assisi » 19.10.2011, 09:35

Ohhhhh.....wie wahr :lol:
Herzliche Grüsse Kerstin

http://www.yorkshire-in-not.de

http://www.segugio-in-not.de

"Sei selbst der Wandel, den du in der Welt sehen möchtest!"

Mahatma Ghandi
Benutzeravatar
assisi
Assisi Team
 
Beiträge: 25174
Registriert: 16.03.2006, 08:50
Wohnort: 79369 Wyhl


Zurück zu Büchertips/Hundeschulentips und sonstige tolle Sachen :-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron