Seite 1 von 1

Strolchi, Zwergkaninchen geb. 04/15

BeitragVerfasst: 24.08.2015, 21:02
von assisi
Strolchi ist ein Fundtier, ausgesetzt auf einer Pferdekoppel, zum Glück ist Strolchi in seiner Not zu den Menschen und hat sich einfangen lassen, er ist noch sehr jung, etwa 3-4 Monate, in einiger Zeit werden wir ihn kastrieren lassen, damit er dann eine liebe Partnerin bekommt.
Der süße Strolchi mag seinen Löwenzahn und Spitzwegerich am Liebsten auf dem Schoß futtern, total knutschig :-) dabei bekommt man immer wieder seine Hände geputzt ...

Bild

Re: Strolchi, Zwergkaninchen geb. 04/15

BeitragVerfasst: 04.12.2015, 20:55
von assisi
Heute war Strolchis großer Tag ... er wurde kastriert. Wir konnten ihn heute Mittag wieder abholen, doch auf dem Weg nach Hause (etwa 35 km) hat sich der kleine Kerl die Fäden gezogen ... unglaublich. Zuhause angekommen haben wir natürlich sofort das Blut entdeckt. Wir den Kleinen wieder in die Box, ins Auto, und los nach Freiburg. Dort wurde er kurzbetäubt mit Gas, eine weitere Vollnarkose wäre sehr gefährlich für ihn gewesen, und die Wunde wurde wieder genäht. Nun trägt Strolchi einen Trichter, wenn wir nicht dabei sind. Trotz Trichter futtert er schon wieder seinen geliebten Löwenzahn :-)
Der süße Bube sucht in etwa 4-6 Wochen ein neues Zuhause bei einer Kaninchendame, er ist ca. im April diesen Jahres geboren, seine Partnerin sollte in ähnlichem Alter sein. Über den Winter kann Strolchi nicht mehr in Außenhaltung, da er noch kein Winterfell hat, ab dem kommenden Frühling dann aber gerne wieder.